.

3746699_86621nothumb5003746699_86621nothumb5003746699_86621nothumb5003746699_86621nothumb5003746699_86621nothumb500

Fachorientierte Schule „Intelekt“ ist eine innovative Ausbildungseinrichtung, deren Philosophie auf die Entwicklung der harmonischen und ganzheitlichen Persönlichkeit unter Bedingungen der persönlich orientierten Ausbildung und Erziehung gerichtet ist.
Die Schule wurde im Jahre 1996 von der staatlichen Administration des Pechersk Bezirks der Stadt Kyiv und dem Borys Hrinchenko-Institut für die Lehrerfortbildung gegründet.
Das Hauptziel der Ausbildungseinrichtungstätigkeit ist die Bewahrung der geistlich reichen sowie intellektuell und emotionell entwickelten Persönlichkeit mit hohen moralischen Werten und Ideenüberzeugungen. Darauf haben die Anwendung der neusten Erkenntnisse von Pädagogik und Psychologie sowie der innovativen Technologien der Ausbildung und der Erziehung, die Computerisierung des Bildungs-und Erziehungsverfahrens, die Individualisierung der Ausbildung den Einfluss.
Die Schule “Intelekt” als innovative Ausbildungseinrichtung hat den Einfluss auf die Erreichung der neuen Eigenschaft aufgrund der Eingewöhnung der Hauptlebenskompetenzen von ihren Schülern, was die Möglichkeit ihnen gibt sich in die Gesellschaft erfolgreich zu integrieren, ihre Lebensstrategie zu bestimmen, mobil und fähig zu der Selbsterfüllung der Wesenskräfte, bewusster Lebenswahl und der Fassung der verantwortlichen Beschlüsse zu sein.
Die Schule „Intelekt“ ist die Schule der Gemütlichkeit und der Bequemlichkeit, die den Herausforderungen der Zeit und der Anforderung des Innovationssystems der Ukraine entspricht.

Idee: Bildung der alternativen Ausbildungseinrichtung mit dem Ziel der Realisierung der Anforderungen der heutigen Ausbildungsphilosophie.
Konzeption: persönlich orientierte Ausbildung und Erziehung der Kinder.
Ziel: Entwicklung der harmonischen und ganzheitlichen Persönlichkeit.
Aufgabe: Schaffung der Bedingungen für vollständige Entwicklung der Persönlichkeit des Kindes, seine Selbstaktualisierung, die Persönlichkeitsbildung des Schülers als Gestalter und Entwerfer seines Lebens.
Schwerpunkt des Gymnasiums: Bewahrung der geistlich reichen Persönlichkeit mit hohen moralischen Werten, die seinen Platz im realen Leben findet.
Die Neuheit der Tätigkeit von Schule-Gymnasium:
1) Bildung und Realisation des Modells mit der pausenlosen Ausbildung;
2) Bildung des Modells der Schule mit der Projekttätigkeit;
3) Bildung und Approbation des Systems der Projekttätigkeit der Schule;
4) Personifikation der Ausbildung mittels der Schaffung der individuellen Programme für jeden Schüler;
5) Ausarbeitung und Einführung des Modells des Abgängers der Schule „Intelekt“.
Fremdsprachen:
ab 1. Klasse – Englisch
ab 5. Klasse – Deutsch
ab 8. Klasse – nach Auswahl (fakultativ)
Fachorientierte Schule (Lehrstühle)
Die Schule realisiert die fachorientierte Ausbildung ab erster Klasse nach folgenden Fachrichtungen: linguistische, juristisch-rechtliche, wirtschaftliche, physik-mathematische.
Die Fächer unterrichten die Hochschullehrer, mit deren die Vereinbarungen unterschrieben wurden.
Persönlich orientierte Ausbildung: Außer Pflichtprogramm wird das individuelle Programm für jeden Schüler mit Rücksicht auf seinen Potenzial, seine Begabungen und Interesse gebildet. Für die Kinder, die aus anderen Schulen oder Gymnasien gekommen sind, wird das Ausgleichungsprogramm nach Bedarf gebildet.
Die Schülerzahl in einer Klasse beträgt höchstens 15-18 Schüler!
Zusätzliche Fächer, die in der Schule unterrichtet werden:
– Logik;
– Weltliteratur für Kinder;
– Redekunst;
– Literatur der Länder, deren Sprache gelernt wird;
– Russisch;
– Choreographie;
– Zwei Fremdsprachen (Englisch, Deutsch) – Pflichtfächer;
– Ethik;
– Ästhetik;
– Geschichte und Geografie der englischsprachigen Länder;
– Wirtschaft.
Verbindung mit der Wissenschaft:
– Die Schule ist ein pädagogisches Platz der Akademie für pädagogische Wissenschaften der Ukraine, in der die Autorenprogramme der Schule genehmigt wurden;
– Unser Gymnasium arbeitet mit den Hochschulen, mit den die Verträge über die Zusammenarbeit unterschrieben wurden, zusammen;
Ab 9. Klasse arbeiten die Schüler der Schule „Intelekt“ in den Hochschullehrsälen, wo die Hochschullehrer für sie die Vorlesungen halten.
Arbeitsgruppen und zusätzliche Unterrichte:
– Theaterstudie für Kinder auf Englisch;
– Kindertheater;
– Schach;
– Gesundheitsfördernde Körpererziehung;
– Bildkunst;
– Sportsektion des Faustkampfs;
– Choreographie;
– Standardtänze.
Zusätzliche Information:
– Dreimalige Verpflegung in der Schule;
– Der Lehrer der Grundschulklassen ist in der Schule von 9.00 bis zum 18.00 präsent;
– In den Oberklassen halten die Lehrer, die die Programmfächer unterrichten, jeden Tag die Sprechstunden ab;
– Der Lehrer der Grundschulklassen, der im Vormittag unterrichtet, bleibt im Nachmittag für die Organisation der Hausaufgabenmachung;
– Gesundheitsversorgung (Altersimpfungen und anderes) in der Schule;
– In jeder Klasse arbeitet der Gruppenberater.

Kulturleben der Schule:
Zweimal monatlich besuchen die Schüler die Theater, Kinotheater, Museen, Ausstellungen und Kulturerholungsorte. Regelmäßig machen die Kinder die Reisen nach thematischen Reisewegen in andere Städte der Ukraine und die Reisen ins Ausland.

3746699_86621nothumb5003746699_86621nothumb5003746699_86621nothumb5003746699_86621nothumb5003746699_86621nothumb500

.

Fachorientierte Schule „INTELEKT“ ist eine innovative Ausbildungseinrichtung, deren Philosophie auf die Entwicklung der harmonischen und ganzheitlichen Persönlichkeit unter Bedingungen der persönlich orientierten Ausbildung und Erziehung gerichtet ist.
Die Schule wurde im Jahre 1996 von der staatlichen Administration des Pechersk Bezirks der Stadt Kyiv und dem Borys Hrinchenko-Institut für die Lehrerfortbildung gegründet.
Das Hauptziel der Ausbildungseinrichtungstätigkeit ist die Bewahrung der geistlich reichen sowie intellektuell und emotionell entwickelten Persönlichkeit mit hohen moralischen Werten und Ideenüberzeugungen. Darauf haben die Anwendung der neusten Erkenntnisse von Pädagogik und Psychologie sowie der innovativen Technologien der Ausbildung und der Erziehung, die Computerisierung des Bildungs-und Erziehungsverfahrens, die Individualisierung der Ausbildung den Einfluss.
Die Schule “Intelekt” als innovative Ausbildungseinrichtung hat den Einfluss auf die Erreichung der neuen Eigenschaft aufgrund der Eingewöhnung der Hauptlebenskompetenzen von ihren Schülern, was die Möglichkeit ihnen gibt sich in die Gesellschaft erfolgreich zu integrieren, ihre Lebensstrategie zu bestimmen, mobil und fähig zu der Selbsterfüllung der Wesenskräfte, bewusster Lebenswahl und der Fassung der verantwortlichen Beschlüsse zu sein.
Die Schule „Intelekt“ ist die Schule der Gemütlichkeit und der Bequemlichkeit, die den Herausforderungen der Zeit und der Anforderung des Innovationssystems der Ukraine entspricht.